Münster

bild-1

Uni Münster in Brüssel seit Montag permanent vertreten

In Gegenwart von NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze eröffneten Vertreter der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) am Montag (26. September) in Brüssel das neue Büro des „WWU Centrum Europa“ vor rund 100 Gästen. In dem neuen Büro an der Rue Montoyer unweit des … weiterlesen

Münsterland

307nachbarschaft-bv1

“Nachbarschaftstreffen” auf Burg Vischering

Das Projekt “WasserBurgenWelt” möchte die beiden Wasserburgen Lüdinghausen und Vischering miteinander verbinden. Dazu soll eine einzigartige Parklandschaft geschaffen werden. Doch es waren noch einige Fragen offen. Wird die Kapelle der Öffentlichkeit zugänglich gemacht? Wie steht es um die Sicherheit der … weiterlesen

Historisches

166893p

Mädels auf dem Fernmeldeamt

Wer die alte Rufnummer 118 (später 01188) noch mit der freundlichen Dame am anderen Ende in Verbindung bringen kann, wir sich wohl kaum Grdanken, über das Pausenverhalten der Mädels auf dem Fernmeldeamt in Münster, gemacht haben. Sie saßen bei gutem … weiterlesen

Familie

Zooverein, 9000

9000 Mitglieder im Zoo-Verein

Wenn Zoo- und Vereinsgründer Professor Hermann Landois das gewusst hätte: 145 Jahre nach seiner Gründung ist der Zoo-Verein so erfolgreich wie nie. “Wir sind stolz darauf, die Schwelle von 9.000 Mitgliedern überwunden zu haben. Das zeigt, dass die Mitgliedschaft im … weiterlesen

Freizeit

nl-i_2016_09-gelbbrustkapuziner-familie

Zuchterfolg bei den Gelbbrust-Kapuzinern

Das Halten von Tieren in einem Zoo dient oft der Erhaltung von Tierarten. So auch bei den Gelbbrust-Kapuzineraffen. Am 6. und 11. August kam je ein Jungtier bei den Gelbbrust-Kapuzinern im Allwetterzoo Münster zur Welt. Ein erfreulicher Zuchterfolg, denn Gelbbrust-Kapuziner … weiterlesen

Sonstiges

bild_001

16-jährige Velenerin wird seit Montag vermisst

Seit Montag wird die 16-jährige Mary Jovanovic aus Velen vermisst. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ist sie freiwillig zu einem bisher unbekannten Mann in einen weißen Wagen (vermutlich Toyota) mit Aachener Kennzeichen gestiegen. Zurzeit liegen keine Anhaltspunkte für eine Gefährdung … weiterlesen